• DE
  • EN
  • FR
  • ES
  • RU
  • 繁體中文

Elektroniker/-in (Einsatzgebiet: Betriebstechnik)

Der Beruf:

Elektroniker/-innen für Betriebstechnik montieren Systeme und Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer-, Regelung- und Antriebstechnik, nehmen sie in Betrieb und warten die Anlagen. Sie führen regelmäßige Prüfungen durch, analysieren Störungen, ergreifen Sofortmaßnahmen und setzen Anlagen in Stand.

Elektroniker/-innen für Betriebstechnik üben ihre Tätigkeiten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbstständig aus und stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab.

Die Ausbildung bei Allgaier:

Die Grundausbildung erfolgt in unserer Ausbildungswerkstatt. Für die Fachausbildung werden die Auszubildenden Elektroniker/-innen in unsere Abteilung Gebäudetechnik/ Stromversorgung versetzt und installieren und warten die stromführenden Anlagen. Außerdem beheben sie Störungen an den Anlagen und stellen die Funktion der Anlagen sicher.

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre (bei guter Leistung ist eine Verkürzung möglich)

Voraussetzungen:

  • Guter Schulabschluss (Realschule)
  • Verständnis von grundlegenden technischen Zusammenhängen
  • handwerkliches Geschick
  • verantwortungsbewusst
  • teamfähig

Nach der Ausbildung können Elektroniker in vielen Bereichen z.B. der Gebäudetechnik eingesetzt werden.

 

Die Ausbildungsplätze im Ausbildungsberuf Elektroniker/ -in für das Jahr 2017 sind noch nicht belegt. Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2017 nehmen wir ab sofort entgegen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner

Dr. Ralf Obermaier

Leiter Ausbildung

+49 (0) 7161 301-243
+49 (0) 7161 32452

Downloads

  • Corporate Social Responsibility

Allgaier Werke GmbH

Sekretariat
Telefon: +49 7161 301-0
Telefax: +49 7161 32452
info@allgaier.de

zum Kontaktformular