Sonderwerkzeugbau

Im Geschäftsfeld Sonderwerkzeugbau werden Werkzeuge entwickelt und gefertigt, die neben der Verwendung in der Automobilindustrie auch Anwendung in Branchenzweigen wie Haushaltswaren, Möbel und elektrische Groß- und Kleingeräte finden.

Jedes Werkzeug ist ein Unikat und wird in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und in bester Maßarbeit durch die Allgaier-Mitarbeiter angefertigt. Es ist optimal auf die individuellen Bedürfnisse und den jeweiligen Nutzen der zu erledigenden Aufgabe abgestimmt.

Zu den Sonderlösungen, die in diesem Geschäftsfeld erbracht werden, zählen unter anderem Werkzeuge, die für die Herstellung von Spezial-Batteriegehäusen für Hybrid Fahrzeuge aus Edelstahl verwendet werden.

Weitere Anwendung finden die Werkzeuge bei der Deckenverkleidung im Baubereich, bei Innenlammellenträgern für Pkw-Getriebe, bei sicherheits-relevanten Bauteilen in Bremssystemen sowie bei Abdeckblechen für Bremsen.

Unsere Werkzeuge sind die Basis für die anspruchsvollen Individualprodukte unserer Kunden.

Ansprechpartner

Karl-Heinz Ebenhoch

Leiter Sonderwerkzeugbau

+49 (0) 7161 301-5130
+49 (0) 7161 301-5113

Allgaier Automotive GmbH

Sekretariat
Telefon: +49 7161 301-233
Telefax: +49 7161 301-327
automotive@allgaier.de

zum Kontaktformular